Umwelt-erziehung


Dies ist einer der wichtigsten Aspekte unserer Arbeit. Dazu beizutragen, dass  insbesondere Kinder und Jugendliche die Umwelt und die Natur kennen und schützen lernen, ist eine lebenswichtige Aufgabe in einer Welt, in der sich immer mehr Menschen Platz, Nahrung und Wasser teilen müssen. Wir möchten helfen zu begreifen, dass wir nicht das zerstören dürfen, von dem unser Leben abhängt .

Oasis Park stützt sich dabei auf ein Erziehungsprogramm, das alle Bereiche der Gesellschaft erreichen möchte,  sowohl Kinder  als auch Erwachsene, damit Natur und Umwelt an sie herangeführt werden können. Dabei werden auch besondere Kollektive nicht vergessen, wie zum Beispiel Behinderte und Senioren. 

Vorträge, Referate, geführte Besuche, Pflanzungen mit Schulkindern, die auf diese Weise die Pflanzen ihrer Heimat und die Massnahmen zu ihrem Erhalt kennenlernen, sowie weitere Aktivitäten gehören zum Umwelt-Erziehungsprogramm des Bot. Gartens , das von Biologen und anderen Spezialisten ausgearbeitet und durchgeführt wird. Zu bestimmten Jahreszeiten (Weihnachten, Ostern) werden auch Camps organisiert, bei denen 4- bis 12jährige Kinder mit ihren Erziehern mehrere Tage und Nächte im Zoologischen und Botanischen Garten verweilen.

 

All diese Aktivitäten werden auf interaktive, nahe und spannend-interessante Art durchgeführt; durch den Umgang mit Tieren und Pflanzen erreichen die Teilnehmer eine Schärfung der Sinne und eine Verbesserung ihres Veständnisses für Natur und Umwelt. 

Wenn du Interesse an den schulischen Aktivitäten hast

Kontaktiere uns